Der gute Zweck

Die Nacht der Kampfkünste 2013 ist eine Charity-Veranstaltung zugunsten eines wohltätigen Zwecks.
Der Erlös der Veranstaltung wird dem Verein KIWANIS zur Verfügung gestellt.

Kiwanis ist ein weltumfassender Zusammenschluss von Frauen und Männern aus allen Berufen auf Clubbasis nach den jeweils lokalen Rechtsvorschriften. "Kiwanis International" besteht zurzeit aus über
10.700 autonomen Clubs mit insgesamt 625.000 Mitgliedern in 80 Ländern der ganzen Welt. Kiwanier haben die Pflege menschlicher Beziehungen und die Erbringung humanitärer Dienste im Sinn, weshalb man auch von "Service-Clubs" spricht. Im Gegensatz zu vielen anderen Servicevereinigungen beschließt aber jeder Kiwanis-Club selbständig seine Tätigkeiten. Man erwartet von den Mitgliedern grundsätzlich nicht Geldspenden, sondern persönlichen Einsatz für humanitäre Aktivitäten.

Das Kiwanis-Motto: "wir bauen den Kindern eine Brücke in die Zukunft!


Diese Seite druckenDiese Seite drucken

Previous page: Special Features
Nächste Seite: Ort und Preis?